Zur Person

Profil

  • Nationalität:       deutsch
  • Geburtstag:        24. 12. 1990
  • Geburtsort:         Hannover
  • Wohnort:             Hannover
  • Größe:                  195 cm
  • Gewicht:              80 kg
  • Beruf:                   
    • Maschinenbaustudent  mit Fachrichtung Biomedizintechnik 
    • Selbstständiger Lauf-und Athletiktrainer

 

Sportliche Daten

  • Haupttrainer:     Ulli Merkert
  • Bundestrainer:  Wolfgang Irle
  • Verein:                  Hannover Athletics e. V.
  • Sportart:              Leichtathletik
  • Disziplinen:         1500 m, 3000m Hindernis
  • Bestzeiten:          800 m:     1:52,44 min
                                    1.500 m:   3:52,41 min
                                    1 Meile:    4:12,17 min                                                            3000mH: 9:18,15 min

Aufgrund einer Meningitis bin ich seit meinem 13. Lebensmonat gehörlos und Träger eines Cochlear-Implantats auf der rechten Seite. Diese Behinderung ermöglicht es mir, im Gehörlosen sowie  im Hörenden Sportbereich unterwegs zu sein.

Seit 2013 gehöre ich dem Nationalkader des Deutschen Gehörlosen Sportverbandes an und habe seitdem viele Erfahrungen und Erfolge auf nationaler, so wie internationaler Ebene sammeln können.

 

Dabei zählen zu den Größten:

  • Europameister 2019
  • Vizeeuropameister 2018 im Crosslauf
  • Gehörlosen Weltrekordhalter über 1 Meile
  • Vizeweltmeistertitel der Gehörlosen
  • 5. Platz bei den Olympischen Spielen der Menschen mit Hörminderung
  • mehrere deutsche Streckenrekorde bei den Gehörlosen
  • Landes-Vizemeistertitel der Hörenden
  • Norddeutscher Vizemeistertitel der Hörenden

Neben dem zeitintensiven Maschinenbaustudium und einem Pensum von 12 Trainingseinheiten in der Woche steht man tagtäglich vor einer besonderen Herausforderung. Hier kommt es darauf an, die optimale Balance zwischen den 2 Welten zu finden, so dass die gesamten Leistungen voll ausgeschöpft werden können.

Von der sportlichen Seite kann ich auf die Unterstützung und Zusammenarbeit mit Ulli Merkert als Trainer im Hindernisbereich zählen, mit dem ich seit Herbst 2020 zusammen arbeite.